Besser noch in Deutschland tanken oder erst bei der Ankunft in der Schweiz? Das hängt natürlich von der Reichweite Ihrer aktuellen Tankfüllung und Ihrer Fahrstrecke ab. Meistens lässt sich mit einem Benzinpreisvergleich aber eine ganze Menge sparen.

Aktueller Benzinpreis in der Schweiz

Die aktuellen Benzinpreise verraten Ihnen, wo beim Tanken derzeit die Schnäppchen zu holen sind. Durch Eingabe des Ortes in Deutschland oder der Schweiz werden Ihnen Diesel- oder Benzinpreise angezeigt. Bitte beachten Sie, dass nicht zu jeder Zeit aktuelle Benzinpreise von den einzelnen Orten vorliegen, da diese Angaben von Nutzermeldungen abhängen. Am besten klicken Sie auf den Link „Weitere Preise“ unter dem Suchergebnis. Dann gelangen Sie zu billig-tanken.de und können dort Details und Aktualität einsehen.

billig-tanken.de

Leider sind nicht immer Benzinpreise für alle Orte verfügbar. Doch es werden mehr, wenn viele Nutzer die Benzinpreise auf www.billig-tanken.de melden.

Benzinpreise von Bern und Berlin im Vergleich

 


 

Tanken in der Schweiz

Kraftstoff-Kennzeichnung – wichtig beim Tanken in der Schweiz

Viele Autofahrer kennen die Verunsicherung beim Tanken im Ausland, da die Bezeichnungen für den Kraftstoff mitunter verwirrend sind. Selbst geringe Mengen des falschen Kraftstoffs können den Motor und bei Dieselfahrzeugen die sensible Einspritzanlage schädigen. Dann muss der Tank mühsam entleert und das Kraftfahrzeug repariert werden. Damit Ihnen das in der mehrsprachigen Schweiz nicht versehentlich passiert, hier einige Tipps zum Tanken in der Schweiz.

Die Norm DIN EN 16942 „Kraftstoffe – Grafische Darstellung zur Verbraucherinformation“ regelt die Kennzeichnung von Benzin, Diesel und gasförmigen Kraftstoffen an Tankstellen und auf Auto-Tankdeckeln europaweit. Auch in der Schweiz ist diese Norm gültig, um Fahrzeugführern das Tanken zu erleichtern. Jedem der drei Kraftstoffe wird ein Symbol in geometrischer Form zugeordnet: Benzin ist durch einen Kreis gekennzeichnet, Diesel durch ein Quadrat und gasförmige Kraftstoffe durch eine 90-Grad-Raute. Alle Symbole sind schwarz auf weiß, um Farbenblinden das Erkennen zu erleichtern.

Die jeweilige Kraftstoff-Variante wird auf dem Kraftstoff-Label näher beschrieben. Kraftfahrzeugführer können ohne zu zögern tanken, wenn das Symbol an der Zapfsäule oder auf der Zapfpistole mit dem im Tankdeckel des Fahrzeugs übereinstimmt. Bei älteren Fahrzeugen kann man in der Betriebsanleitung nachschauen, falls im Tankdeckel keine Informationen zu finden sind.

Benzin-Bezeichnungen

Benzin Kraftstoffkennzeichnung Symbole

In der deutschsprachigen Schweiz werden die in Deutschland üblichen Bezeichnungen verwendet. Ansonsten finden Sie folgende italienische bzw. französische Begriffe an den Zapfsäulen:

  • Normal-Benzin (91 Oktan/ROZ): Essence, Benzine sans plomb
  • Super (95 Oktan/ROZ): benzina senza piombo 95, benzina verde, sans plomb 95
  • Super-Plus (98-100 Oktan/ROZ): benzina senza piombo 98, benzina verde plus, sans plomb 98

Die Benzin-Labels beginnen jeweils mit einem „E“. Die zugehörige Zahl gibt den Bioethanol-Anteil im Benzin an, sodass E5 dementsprechend 5% Bioethanol enthält.

Diesel-Bezeichnungen

Diesel Kraftstoffkennzeichnung Symbole

  • Diesel: Gasolio, carburante Diesel, Gasoil, Gazole

Mit Ausnahme des synthetischen XTL-Diesels aus Pflanzenöl oder Erdgas tragen die Diesel-Kraftstoffe den Buchstaben „B“ in der Bezeichnung. Die Zahl gibt den prozentualen Anteil des Biodiesels im Kraftstoff an.

Gas-Kraftstoff-Bezeichnungen

Gas Kraftstoffkennzeichnung Symbole

  • CNG: komprimiertes Erdgas bzw. Methan
  • H2: Wasserstoff
  • LNG: verflüssigtes Erdgas
  • LPG: Flüssiggas

Tankstellen in der Schweiz

Benzin- und Dieseltankstellen

Hinweissignal - Tankstelle

Hinweissignal: Tankstelle

Die Tankstellen in der Schweiz werden an den Straßen durch ein blaues Schild mit schwarz-weißem Tanksymbol angekündigt. Es ist dem deutschen Hinweisschild sehr ähnlich. Anfang 2021 gab es in der Schweiz 3.357 öffentliche Markentankstellen, die sich über das ganze Land verteilen. Folgende Tankstellenmarken sind in der Schweiz führend:

  1. AVIA
  2. Agrola
  3. BP
  4. Ruedi Rüssel
  5. Migrol
  6. Coop
  7. Eni Suisse
  8. Tamoil
  9. Socar
  10. Shell

E-Ladestationen in der Schweiz

Auch in der Schweiz ist die Elektro-Mobilität auf dem Vormarsch. Permanent entstehen neuen Ladestellen. Beim Urlaub in der Schweiz sollte man bedenken, dass das Fahrzeug beim Fahren in den Schweizer Bergen mehr Strom verbraucht. Daher großzügig planen und besser früher einen Zwischenstopp einlegen.

Eine aktuelle Übersichtskarte der E-Ladestationen für Stromer finden Sie auf www.lemnet.org.

CNG- oder Biogas-Tankstellen in der Schweiz

Angesichts von über Erdgas-Tankstellen kann man schon recht beruhigt mit einem CNG-Fahrzeug in die Schweiz fahren. Eine stets aktuelle Übersicht der CNG-Tankstellen der Schweiz bietet Ihnen: https://www.cng-mobility.ch/finden-sie-cng-tankstellen-in-ihrer-naehe/

LPG-Flüssiggas-Tankstellen

Eine Übersicht der LPG-Flüssiggas-Tankstellen der Schweiz gibt es auf www.mylpg.eu.

Wasserstoff-Tankstellen

Die Wasserstoff-Mobilität steckt in der Schweiz noch in den Kinderschuhen, soll aber zügig gefördert werden, wobei sich die Schweizer vorerst auf LKWs mit Wasserstoffantrieb konzentrieren. So gibt es zwar einige Wasserstoff-Stationen, aber ein Großteil ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier eine Karte der Schweizer Wasserstoff-Tankstellen:

https://www.glpautogas.info/data/hydrogen-stations-map-switzerland.html

Über geplante Wasserstoff-Tankstellen in der Schweiz gibt Ihnen die Karte auf www.h2stations.org Auskunft.

Wer in der Schweiz Autogas tanken möchte, benötigt einen Adapter (überwiegend Dish-, mitunter auch ACME-Anschluss).

Öffnungszeiten der Schweizer Tankstellen

Tankstellen an den Schweizer Autobahnen und in Großstädten sind in der Regel 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet. Ansonsten sind Öffnungszeiten von 7.00 bis 20.00 oder auch 22.00 Uhr üblich.

Doch auch außerhalb der Öffnungszeiten kann getankt werden. Dafür nutzen Sie einen der SB-Tankautomaten. An diesen Selbstbedienungsautomaten können Sie mit Banknoten, Kreditkarten oder Bankkarten (mit Maestro- oder V PAY-Symbol) bezahlen.

Oft empfiehlt es sich für ausländische Besucher an der Tankstelle in Schweizer Franken zu bezahlen. Das betrifft nicht nur die Bar- sondern auch die Kreditkartenzahlungen. Dadurch können ungünstige Wechselkurse und Zusatzgebühren vermieden werden. Allerdings kommt es auch darauf an, welche Gebühren die heimische Bank verlangt.

Kann man die Autobahnvignette an der Tankstelle kaufen?

Ja, fast alle Schweizer Tankstellen verkaufen Autobahnvignetten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über Autobahnvignetten für die Schweiz.

Angebote an Schweizer Tankstellen

Die meisten Tankstellen der Schweiz verstehen sich nicht nur als Kraftstoffverkäufer. Gute Umsätze werden auch mit Speisen und Getränken, Waren des täglichen Bedarfs und Autozubehör gemacht. Die Sortimente sind unterschiedlich, aber an den meisten Tankstellen bekommt man eine breite Angebotspalette.

Wichtiger Hinweis

Unsere Angaben auf dieser Seite zum Thema Benzinpreis in der Schweiz sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben geben.

Urheberrechte für Fotos auf der Seite Benzinpreis in der Schweiz

Beitragsbild (Vorschaubild):

Farbige Zapfpistolen © Ekarin | Dreamstime.com

Foto im Text:

Hinweissignal: Tankstelle, Bundesamt für Strassen (ASTRA)http://www.astra.admin.ch/dienstleistungen/00127/00634/index.html, Public Domain,Wikimedia Commons

Fotos in der Registerkarte „Für Ihren Urlaub in der Schweiz“:

Familie auf Reisen im Auto © Monkey Business Images | Dreamstime.com

Schloss Chillon © Kushnirov Avraham | Dreamstime.com

Blick über Interlaken von Wilderswil aus © Nigel Monckton | Dreamstime.com

Passagierflugzeug über den Wolken © Ghoststone | Dreamstime.com

Achtung! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie Cookies. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close