Saas-Fee

Skipiste in Saas-Fee

Angebote für Urlaub in Saas-Fee

Wer sich für einen Urlaub in Saas-Fee entscheidet, liegt goldrichtig. Im Sommer wie im Winter. Das Skigebiet im Kanton Wallis ist sonniger als in der restlichen Schweiz und die Kommune setzt sich seit Jahren für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein. Daher ist der Ort auch autofrei.

Saas-Fee liegt auf einem Hochplateau, umrahmt von der Mischabel-Bergkette. Dieses Bergmassiv beschert der Region ein günstiges Klima, da es die Hauptwetterlage abschirmt. Im Winter ist Saas-Fee natürlich das Skiparadies schlechthin, mit 100 Kilometer Piste aller Schwierigkeitsgrade. Rechnet man die Nachbargebiete Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen hinzu, kommen 150 Pistenkilometer zusammen. 22 Lifte, die bis zu 3 500 Meter hinaufgondeln, stehen den Wintersportlern und Schneewanderern zur Verfügung. 26 Loipen locken Langläufer. Selbst im Sommer gibt es noch drei Lifte, die auf 3456 Meter zum Feegletscher hinaufführen. Hauptsächlich freuen sich in den warmen Monaten jedoch Alpinisten und Wanderer über 350 Kilometer Wanderwege, 70 Kilometer lange Trails für Mountainbikes, Erlebnislehrpfade, Gipfeltouren, Sommerrodelbahn und Klettersteige.

Freizeit und Sehenswertes

Eine Attraktion das ganze Jahr über ist der einzigartige Eispalast auf dem Feegletscher. Schon der Weg dorthin ist ein Erlebnis. Durch eine unterirdisch verlaufende Standseilbahn geht es durch einen 70 Meter langen Stollen hinauf zur Station Mittelallalin. Dort oben bietet einen 5500 Kubikmeter große Grotte faszinierende Einblicke in jahrtausendealtes Eis.

Wer sich nach Erholung sehnt, hat eine Reihe von Wellnessanlagen zur Auswahl. Zu den Highlights gehört jedoch zweifellos die Outdoor-Wellnessanlage. Natürliche Spa-Anwendungen unter freiem Himmel, umrahmt von schneebedeckten Gletschern, das hat schon was.

Kultur

Kulturinteressierte können sich in den erstaunlich viele Kirchen von Saas-Fee umschauen. Zu den schönsten gehört sicherlich die Reformierte Kirche, die malerisch auf einem Felsvorsprung liegt. Nicht zu vergessen das Saaser Museum, ein ehemaliges Pfarrhaus von 1732. Dort ist unter anderem das Original-Arbeitszimmer des deutschen Schriftstellers Carl Zuckmayer zu sehen. Er lebte von 1957 an in Saas-Fee und ist dort auch begraben.

Winterferien im Skigebiet Saas-Fee

Viele schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Winterferien im Skigebiet Saas Fee finden Sie auf folgender Seite.

Attraktive Ferienunterkünfte für Urlaub in Saas-Fee im Sommer erwarten Sie hier.

[do_widget id=giweather-36 wrap=div]

Wichtiger Hinweis

Unsere Angaben auf dieser Seite zum Thema Urlaub in Saas-Fee sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben geben.

Urheberrechte für Fotos vom Skigebiet Saas-Fee

Foto oben sowie Vorschaubild (Beitragsbild):

Gebirgslandschaft in Saas-Fee mit Skifahrern © Charliestyr | Dreamstime.com

Foto im Hintergrund der Registerkarten oben:

Winter in den Schweizer Alpen © Swisshippo | Dreamstime.com

Fotos in der Registerkarte „Für Ihren Urlaub in Saas-Fee“:

Skipiste in Saas-Fee in den Schweizer Alpen © Britvich | Dreamstime.com

Vue sur Saas-Fee“ © Jamcib. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons

Skifahrer auf einer Abfahrtspiste © Kesu01 | Dreamstime.com

Crans-Montana, Wallis, die Schweiz © Elena Duvernay | Dreamstime.com

Diese Fotos werden auch auf verschiedenen anderen Seiten als Vorschaubild (Beitragsbild) eingeblendet. Dafür gilt ebenfalls das hier hinterlegte Urheberrecht.

Achtung! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie Cookies. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close